Über unsere Praxis

Die Basis unserer Behandlung ist immer ein ausführliches Erstgespräch und eine genaue Anamnese. Wir besprechen gemeinsam Ihre individuellen Symptome, das persönliche Erleben Ihrer Probleme und Ihre Krankengeschichte. Eine gründliche Aufklärung unserer Patienten über die (Verdachts-) Diagnose, das Erstellen eines individuellen Behandlungsplans, sowie das Explorieren des Therapieziels unserer Patienten ist uns überaus wichtig.

Eine Psychotherapie ist ein Entwicklungsprozess, der von Individualität geprägt ist. Und genauso individuell jede therapeutische Begleitung ist, so unterschiedlich sind wir Menschen auch. Deshalb ist auch die Behandlungsdauer immer einzigartig und nicht voraussehbar (selbst bei "ein und demselben" Krankheitsbild). 

Es ist daher nur ehrlich wenn wir sagen, dass wir im Voraus keine genaue Aussage dazu treffen können, wie viele Therapiesitzungen zum Erreichen Ihres "Therapieziels" benötigt werden. In der Regel sollten Sie jedoch mit einer Behandlungsdauer über (mindestens) einige Monate rechnen, wobei die Sitzungen auf die Dauer zeitlich auch etwas weiter auseinander liegen können. Aber auch das wird immer individuell und vor allem gemeinsam mit dem Patienten entschieden.

Ein therapeutischer Prozess unterliegt teilweise ungeahnten Einflüssen und Schwankungen, die allesamt wertschätzend und mit Geduld und Verständnis betrachtet werden wollen. 

Und genau diese beiden Eigenschaften - Geduld und Verständnis - sowohl auf Therapeuten- aber auch auf der Patientenseite sind eine wichtige Grundlage für den Verlauf einer Psychotherapie, ganz unabhängig vom Therapieverfahren.

So wird der Aufbau einer guten Therapiebeziehung möglich gemacht und unterstützt. Diese bildet den vermutlich wichtigsten Teil der therapeutischen Zusammenarbeit und ist in hohem Maße mitentscheidend für den Erfolg einer Psychotherapie.


In unserer Praxis finden Sie:

  • anerkannte Diagnose- und Therapieverfahren
  • eine gründliche Anamnese und Diagnosestellung
  • kompetente Beratung mit viel Verständnis und wertschätzender Empathie

 

 

Unser Team

Christine Monz

Christine Monz

Geboren im Juni 1983 in Augsburg

Hobbys Klettern, Joggen, Yoga, Spaziergänge, Lesen, Tierschutz

Qualifikationen Heilpraktikerin - ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie (Gesundheitsamt Augsburg Land, 23.12.2020), Hypnose-Therapeutin, Trauma-Therapie, NLP Practitioner, Trainerin für Stress-, Konflikt-, sowie Zeit- & Selbstmanagement, Gesundheitsberaterin inkl. Ernährungsberatung, Entspannungspädagogin, Achtsamkeitstrainerin

Fortbildungen Meine dauerhafte Fortbildung sichere ich mir durch den regelmäßigen Besuch von Fachfortbildungsseminaren und das Lesen vieler Fachbücher. Sollten Sie hierzu nähre Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an

Daniel Monz

Daniel Monz

Geboren im Oktober 1986 in Schwabmünchen

Hobbys Meine Leidenschaft ist das Klettern, hierbei habe ich auch meine Frau kennengelernt. Außerdem lese ich gerne und gehe Wandern.

Qualifikationen Heilpraktiker - ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie, Hypnosetherapeut, NLP Practitioner

Fortbildungen Trauma-Therapie, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training; Verhaltens- und Gesprächstherapie; Paartherapie